Sie sind hier: Mein Herz » Gesundes Herz

Angeborener Herzfehler - was heißt das?

Du hast vielleicht schon mal von deinen Eltern gehört, dass du besonders auf dich aufpassen und vorsichtig sein sollst. Und dass sie etwas von einem "Herzfehler" gesagt haben. Aber was hat das zu bedeuten? Es kommen gar nicht so wenig Kinder mit einem angeborenen Herzfehler (die Abkürzung dafür ist AHF) zur Welt. Fast jedes 100. Kind, das geboren wird, hat so etwas - direkt von Anfang an. Das Herz dieser Kinder funktioniert anders als bei Menschen mit einem gesunden Herzen. Und manchmal funktioniert es sogar nur teilweise oder gar nicht. Dann ist sogar eine Operation nötig. Oder auch mehrere.

Was macht das Herz?

Unser Herz ist sozusagen unser Motor. Man könnte es auch eine Pumpe nennen. Es pumpt das Blut durch den Körper und sorgt dafür, dass mit dem Blut Sauerstoff und alle Nährstoffe dorthin kommen, wo sie gebraucht werden: in unsere Zellen. Und es sorgt auch dafür, dass Abfallstoffe abtransportiert werden (wie eine Müllabfuhr). Dein Herz schläft nie: Es pumpt jeden Tag ungefähr 100.000 Mal und verteilt die fünf bis sechs Liter Blut in deinem Körper immer wieder aufs Neue, wie eine Umwälz-Pumpe (Aquarien haben sowas z.B. auch). Und stell dir mal vor: Das Blut eines Erwachsenen legt an einem Tag 19.000 Kilometer zurück - das ist weiter als die Strecke zwischen Deutschland und Australien. Guck mal in den Atlas, wie weit das ist.

 

Medizinische Bilder des Herzens sind immer spiegelverkehrt. Stell dir vor, du stehst vor dem Spiegel und legst die rechte Hand flach auf dein Herz (es liegt etwas tiefer als beide Brustwarzen und näher unter der linken Brustwarze; Also nicht genau in der Mitte des Körpers). Das Herz in unseren Animationen "schaut dich an" so wie ein Freund, der dir gegenübersteht, daher sind die Seiten spiegelverkehrt. Wenn dein Spiegelbild reden könnte, würde es dir aus dem Spiegel entgegen gucken und sagen: "Sieh mal - was bei dir in echt links ist, sieht von mir aus gesehen so aus, als wäre es rechts. Und umgekehrt". Genau so ist das in unseren Animationen.

Das normal entwickelte Herz

 

 

 

Entstehung des Herzens - mal anders erklärt